Vitality Flossing

Leistungssteigerung, Verletzungsprävention und Schmerzreduktion durch Vitality Flossing

 

Das Vitality Flossing Behandlungs- und Trainingskonzept umfasst die effektivsten Übungen hin zu ungeahnter Beweglichkeit. Neben muskeldynamischen Übungen, wie Pendel, Schwingen, Faszientraining, setzt das Konzept über das Flossing vor allem im Bereich Gelenkmechanik und Gewebegleitfähigkeit an.

Um Bewegungen ausführen zu können, brauchen Muskeln eine zentrale Steuerung, die die Aktivität koordiniert. Diese Rolle übernimmt das Nervensystem. Die verschiedenen Gewebe sind durch Faszienschichten miteinander verbunden. Mit der Methode des Vitality Flossing soll Beweglichkeit in die verschiedenen Schichten des Körpers zurückgebracht werden. So kann ihr Körper beweglicher und schmerzfreier werden.

Neben biomechanischen Faktoren kann Vitality Flossing auch auf biochemischer und nervaler Ebene wirken.

Uneingeschränkte Beweglichkeit ist notwendig, um Kraft und Energie ohne Verluste durch den Körper zu leiten. Der Energietransfer vom Boden über die Füße bis hin zum Rest des Körpers ist fundamental für die Entwicklung von Power und Geschwindigkeit. Je besser wir unseren Körper beherrschen und je besser unsere Beweglichkeit über sämtliche Körperpartien hinweg, desto leichter und effizienter können wir uns bewegen.  (aus: Suslik, D./ Seifert, S.: Training und Therapie mit dem Flossband. 2016)

 

 

 

Achtung!
Alle angebotenen Möglichkeiten ersetzen keine medizinische Behandlung oder Therapie. Ich stelle keine Diagnosen. Alle Beschwerden und Störungen müssen zuerst klinisch abgeklärt werden!

Wenn Sie in ärztlicher Behandlung sind, besprechen Sie die zusätzliche Hilfestellung mit Ihrem Arzt.