Breuß-Energy BalancingWirbelsäulenausgleich entlang des Blasenmeridians

60 min  (inkl. 5 min Nachruhen) –    80€
inkl. Lymyphatische oder Neurovaskuläre Punkte nach Touch For Health

90 min  (inkl. 5-10 min Nachruhen) –   120 € in Kombination mit Biokybernetik nach Smit

Das Breuß-Energy-Balancing nach Rudolf Breuß, ist ein Wirbelsäulenausgleich entlang des Blasenmeridians.

Der Blasenmeridian wird auch der Königsmeridian genannt, da die Fähigkeit loszulassen eine unumgängliche Notwendigkeit ist, sich wohl zu fühlen und gesund zu bleiben. Ist die Blasenmeridianenergie blockiert, dann fällt es schwer loszulassen und nachzugeben und man hat das Gefühl sich abgrenzen zu müssen. Schwäche, Kraftlosigkeit bis zu Selbsthass können die Folge sein.

Loslassen und entspannen ist die Lösung!

Breuß-Energy-Balancing ist sehr entspannend und wird in einer Atmosphäre der Ruhe und Harmonie ausgeführt. Dabei ist Konzentration und Stille sehr wichtig. Kinesiologie (Lymphatische und Neurovaskuläre Punkte), Biokybernetik nach Smit, Ätherische Öle und Düfte von Young Living und der Klang von Binaural Beats (432 Hz) runden diese ganzheitliche Unterstützung der Wirbelsäule harmonisch ab.

Der Vorarlberger Naturheilkundige Rudolf Breuß (Bludenz) ist vielen durch die „Breuß-Kur“, eine Saft- und Fastenkur mit Gemüsesäften und Kräutertees, bekannt. Er entwickelte aber auch eine spezielle Energieform für die Bandscheiben und die gesamte Wirbelsäule, die von KinesiologInnen weiterentwickelt wurde.

Für mich ist das Breuß-Energy-Balancing ein bedeutendes Instrument zur Pflege und Instandhaltung der Wirbelsäule und der geschmeidgen Beweglichkeit – und zur Verwöhnung der Seele!

 

Achtung!
Alle angebotenen Möglichkeiten ersetzen keine medizinische Behandlung oder Therapie. Ich stelle keine Diagnosen. Alle Beschwerden und Störungen müssen zuerst klinisch abgeklärt werden!

Wenn Sie in ärztlicher Behandlung sind, besprechen Sie die zusätzliche Hilfestellung mit Ihrem Arzt.